Startseite > Ausstellung > Inhalt

Was sind die Kühlschränke in den Ländern?

May 23, 2019

In vielen Ländern ist es sehr beliebt, aus einem Kühlschrank ein "Message Board" zu machen. Es heißt, dass Sie nicht nur freundlicher mit Ihrer Familie kommunizieren können, sondern auch Geld sparen und die Kosten senken können.

Oh ~ Ist das Originalpapier, das auf dem Kühlschrank klebt, die Magie des Kühlschranks? Haha ... Dann schauen wir uns die Hausfrauen der Länder an. Was für ein "Stil" ist der Kühlschrank?

Um Stromkosten zu sparen, sollen die japanischen Tanten eine Liste der im Kühlschrank aufbewahrten Dinge aufgelistet und an der Kühlschranktür abgelegt haben, und einige haben auch Lebensmittelkarten aufgemalt, die es einfacher machten, auf einen Blick zu sehen. Jedes Mal, wenn die Anzahl der Dinge im Kühlschrank zunimmt, nimmt sie auch auf der Liste zu oder ab. Nehmen Sie zum Beispiel die Pilze heraus und kreuzen Sie die Pilze auf der Liste. Auf diese Weise können Sie nicht nur vergessen, ob es Pilze gibt, sondern auch, ohne den Kühlschrank zu öffnen. Vermeiden Sie unnötigen Abfall durch häufiges Schalten der Kühlschranktür. Ein weiterer Vorteil dabei ist, dass Sie genau wissen, was im Kühlschrank noch vorhanden ist, und rechtzeitig gegessen werden können, um eine übermäßige oder abgelaufene Lagerung von Lebensmitteln zu vermeiden, was zu unnötigem Abfall führt.

Ein kohlenstoffarmes Leben ist eigentlich eine Einstellung gegenüber gewöhnlichen Menschen und wird oft in kleinen Details erreicht. Im eigentlichen Betrieb der Lebensmittelliste können wir uns an die Situation zu Hause anpassen. Im Allgemeinen können gekühlte und gefrorene Lebensmittel im Kühlschrank in zwei großen, praktischen Etiketten, die in drei Spalten unterteilt sind, am Kühlschrank angebracht werden. Die erste Spalte ist der Name des Lebensmittels; die zweite Spalte ist die Menge; Die dritte Spalte ist die Haltbarkeit. Zur einfachen Navigation können Sie auch die Farbstifte an der Seite ändern. Dies hilft uns nicht nur, die internen Lebensmittel schnell zu zählen, sondern reduziert auch die Anzahl der Türöffnungen und spart Energie, was sehr praktisch ist.

Eine ähnliche Liste kann auch zu Hause gepostet werden, um Kleidung im Schrank oder Küchenschrank aufzubewahren. Wenn Sie etwas finden, können Sie auf einen Blick sehen, es hat auch eine sehr gute Wirkung.

Amerikaner schreiben gerne Einkaufslisten, die grob und frei sind. Sie legen gerne eine Einkaufsliste auf den Kühlschrank, was sie verbraucht haben, welche Lebensmittel sie haben, schreiben sie rechtzeitig auf, sammeln sie, nehmen diese Liste am Wochenende mit, fahren eine Familie Gehen Sie im Supermarkt einkaufen. Da große Supermärkte in den USA oft weit entfernt sind, haben ältere Menschen in den USA die Gewohnheit, einmal pro Woche einzukaufen und Lebensmittel im Wert von einer Woche zu kaufen. Es gibt eine Einkaufsliste, sodass Sie vor dem Einkauf nicht darüber nachdenken müssen, was in Ihrem Zuhause fehlt. Sie werden es nicht verpassen.

Natürlich ist die Einkaufsliste der amerikanischen Senioren im Vergleich zu den Japanern sehr uneingeschränkt und schreibt manchmal humorvolle Worte. Zum Beispiel schrieb die Frau in der obigen Einkaufsliste an ihren Ehemann: "Lieber, bitte kaufen Sie alles auf der Liste und gehen Sie nach Hause! Andernfalls wird" neue Frau "unter der Liste aufgeführt." Ja, wenn Sie weniger kaufen, nur Liste die neue Frau unten! "

Jedes Mal, wenn Sie einkaufen, kaufen 90% mindestens ein oder zwei Dinge, aber nur 20% bereuen ihren Impuls-Einkauf, 40% fühlen sich gut und fühlen sich nicht falsch. Eine übersichtliche Einkaufsliste vermeidet, dass unnötige Dinge mit nach Hause genommen werden: Whartons Untersuchungen ergaben, dass der Impuls „schnell und effizient einkaufen“ 82% weniger wahrscheinlich ist als das Einkaufen. Legen Sie die Einkaufsliste in den Kühlschrank, schreiben Sie einfach das, was Sie wirklich brauchen, in die Liste und kaufen Sie nur die Artikel, die auf der Liste vorbeschrieben sind. Dies kann den Impulsverbrauch beim Einkauf erheblich reduzieren.


Die Liste in China ähnelt eher einer Liste von Liebeswünschen, Selbstmotivationsbekenntnissen usw. und hat wenig mit dem Essen im Kühlschrank zu tun. Viele Chinesen legen gerne eine Wunschliste auf den Kühlschrank und motivieren sich selbst. Jeden Tag, wenn Sie den Kühlschrank wechseln, können Sie Ihre Ziele und Pläne sehen und sich daran erinnern, für Ihre Träume zu kämpfen. Dies ist sehr nützlich, um Ihre Ziele zu verbessern.